EDB4B870-01B7-44E5-AA27-890D345145CE Created with sketchtool.

Wie können wir ein umweltfreundliches Haus und ein umweltfreundliches Büro schaffen?

Angesichts der Dringlichkeit der sich abzeichnenden Klimakrise müssen wir unsere Häuser und Arbeitsbereiche umrüsten und unseren Lebensstil überdenken.

Trend Report - Zukunft des nachhaltigen Zuhauses und Büros

Was sind die neuesten Innovationen, die uns helfen werden, den Klimawandel zu bekämpfen, Abfall zu reduzieren, die Biodiversität zu unterstützen und eine Kreislaufwirtschaft aufzubauen? Was sollten wir jetzt priorisieren, um die größte kurzfristige Wirkung zu erzielen, und welche Bereiche von nachhaltigem Design und nachhaltiger Architektur werden das nachhaltigste und langfristigste Vermächtnis haben?

Sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen wird der Übergang zu einer nachhaltigen, Netto-Null-Zukunft lang und komplex sein. Wir stehen zunehmend unter dem Druck, den Klimawandel zu bekämpfen, Abfall zu reduzieren, die Biodiversität zu unterstützen und eine Kreislaufwirtschaft aufzubauen, und das Ausmaß dieses systemischen Wandels kann verwirrend erscheinen. Glücklicherweise entwickeln Designer, Architekten und Hersteller eine erstaunliche Palette an genialen Materialien, Ökosystemen, digitalen Anwendungen und energiesparenden Lösungen, um das komplexeste und dringlichste Problem unserer Zeit zu lösen.

Diese Themen werden in unserem neuesten Trend Report for 2022 behandelt, in dem wir Home- und Office-Technologie sowie Designinnovationen mit einem Nachhaltigkeitsfokus in diesem Jahr und darüber hinaus ins Rampenlicht stellen.

Auf der Suche nach den neuesten nachhaltigen Innovationen

Dies ist der zweite in einer Reihe von Berichten, die von Aritco und Springwise veröffentlicht wurden und sich mit Makroereignissen und Veränderungen befassen, die sich auf unsere Lebens- und Arbeitsweise auswirken. Es untersucht städtebauliche Strategien wie die 15-Minuten-Stadt; Ressourcen, die Architekten dabei helfen, die CO2-Emissionen eines geplanten Gebäudes über die gesamte Lebensdauer abzuschätzen; Innovationen zur Minderung steigender Energierechnungen zum Heizen und Kühlen unserer Wohnungen und Büros; und innovative neue kohlenstoffarme Baumaterialien. Neue, umweltfreundliche Produkte, die von Möbeln, Beleuchtung und Heimtextilien reichen, werden Innenarchitekten und Büroleiter inspirieren, die an Umrüstungen arbeiten, um der Kreislaufwirtschaft gerecht zu werden.

Unser Engagement für Nachhaltigkeit

Bei Aritco ist nachhaltiges Design, seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1995, ein Schlüsselelement unserer DNA. Jedes Jahr führen wir ein CO2-Audit unserer Fertigungsprozesse durch, um unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und die Energieeffizienz zu steigern.

Unser Hauptsitz außerhalb von Stockholm ist CO2-neutral, da der Großteil unseres Energiebedarfs durch Solarmodule und geothermische Wärmepumpen gedeckt wird, und wir haben einen fossilfreien Stromlieferanten für die Aufstockung gefunden, wenn zusätzlicher Strom benötigt wird. Alle Leuchten im Gebäude verwenden sensorgesteuerte LED-Technologie anstelle von Leuchtstofflampen, und 70 % unserer Büromöbel sind gebraucht.

Der Aritco HomeLift, den wir 2016 auf den Markt gebracht haben, besteht zu 95 % aus recycelbaren Materialien. Eine Magnelis-Beschichtung wird auf Stahlelemente aufgetragen, um Rost zu verhindern und die Lebensdauer des Produkts zu verlängern. Und der Verbrauch eines Aritco Aufzugs ist niedriger als der Jahresverbrauch einer Spülmaschine oder Waschmaschine.

Da Nachhaltigkeit jedoch ein Thema ist, das sich ständig weiterentwickelt, haben wir die globale Innovations-Intelligenz-Plattform Springwise damit beauftragt, ein Forschungspapier „The Future of the Sustainable Home and Office“ zu erstellen, das mit den neuesten Ideen für das umweltfreundliche Haus und das nachhaltige Büro der Zukunft gefüllt ist.

Diskussion über Nachhaltigkeit in Design und Architektur

Aritco wird am Mittwoch, den 9. Februar, um 12:00 Uhr eine Diskussion zu diesem Thema veranstalten, die online im Rahmen derStockholm Design & Architecture Talks 2022 übertragen wird. Der Vortrag wird von dem schwedischen TV-Moderator Li Pamp moderiert, und die drei Podiumsteilnehmer werden David Schill, Marketing Director von Aritco Lift, Håkan Nordin, Head of Sustainability beim schwedischen VinylbodenbelagsunternehmenBOLON, und Thomas Sandell, Architekt bei Sandell Sandberg, einem der bedeutendsten Architekten in Schweden, sein.

Sollten Sie die Sendung verpasst haben, wird sie am 10. Februar ebenfalls auf dieser Website veröffentlicht.

 

CN

ARITCO CHINA, SHANGHAI

02-b A102-b Wending Living Style Plaza
No.258 Wending Road
Xuhui District, Shanghai
China

Phone: +86 53266736895
Email: info.china@aritco.com

CN

ARITCO CHINA, QINGDAO

504, No.32 Building, Tian’an Cyber Park
No.88 Chunyang Rd. Qingdao
China

Phone: +86 532 66736895
Email: info.china@aritco.com

DE

ARITCO GERMANY

Aritco Deutschland GmbH
Stuttgarter Str.19
725 55 Metzingen
Germany

Phone: +49 7123 9597272
Email: info.germany@aritco.com

SE

ARITCO SWEDEN

Aritco Lift AB
Elektronikhöjden 14
175 43 Järfälla
Sweden

Phone: +46 8 120 401 00
Email: info@aritco.com

UK

ARITCO UK

Prince’s Cottage
8 Cheyne Walk
Northampton
NN1 5PT, United Kingdom

Phone: +44 1604 808809
Email: info.uk@aritco.com

TH

ARITCO THAILAND

467/2 Mahatun Plaza Rama 3, 5th Floor,
Rama3 Charoenrat Road, Bang Klo,
Bang Kho Leam, Bangkok 10120
Thailand

Phone: +662 291 3245
Email: info.thailand@aritco.com

ARITCO SOUTH EAST ASIA

35/5-7 Comet office building
Krung Thonburi road, Khlong Ton Sai
Khlong San, Bangkok 10600
Thailand

Phone: +662 291 3245
Email: info.thailand@aritco.com

ESP

ARITCO SPAIN

Avenida de la Constitución 24, nave 10
288 21, Coslada
Madrid
Spain

Phone: (+34) 918 622 552
Email: info.spain@aritco.com