EDB4B870-01B7-44E5-AA27-890D345145CE Created with sketchtool.

Teamwork im Fokus: Fertigung und Büros in einem Gebäude

Wir sprechen mit Produktionsleiter Jonas Furu über die einzigartige Arbeitsplatzgestaltung von Aritco.

Aritco wurde 1995 in einem Wohnzimmer außerhalb von Stockholm gegründet. Heute residiert der Aufzugshersteller in einem 16.000 m² großen Gebäude, in dem der Großteil der Nutzfläche (12.000 m²) der Fabrik gehört. Hier werden jedes Jahr fast 4.000 in Schweden entworfene Aufzüge produziert, die dann in 40 Länder verkauft werden. Der Rest des Gebäudes besteht aus Büroflächen. Einer der Grundwerte von Aritco ist Teamwork, und das Unternehmen betrachtet es als selbstverständlich, dass alle Mitarbeiter, ob in der Produktion oder am Schreibtisch, unter einem Dach sitzen sollten. Wir haben uns mit Jonas Furu unterhalten, der als Produktionsleiter arbeitet. Wir besprechen die Bedeutung von Teamgeist und Zusammengehörigkeit, die Herausforderungen bei der Kombination von Fertigungs- und Büroräumen in einem Arbeitsbereich und den Grund, warum alle Aritco-Mitarbeiter mindestens einen obligatorischen Arbeitstag in der Fabrik haben.

Hallo Jonas! Erzählen Sie uns von einigen Vorteilen, wenn sich Produktion und Büros im selben Gebäude befinden.

„Das Arbeiten unter einem Dach schafft eine gute Dynamik in den Gemeinschaftsräumen, zum Beispiel in der Mensa“, sagt Jonas. „Hier können wir sowohl berufliche Fragen besprechen als auch über Fußball oder andere Interessen sprechen, uns auf andere Weise kennenlernen. Es schafft auch Entwicklungsmöglichkeiten in beide Richtungen, vielleicht in erster Linie für meine Gruppe.“

Jonas reflektiert die seltene Situation, in der ein Unternehmen mit so unterschiedlichen Abteilungen wie industrielle Produktion und Schreibtischarbeit vollständig an einer Adresse versammelt ist. Die unterschiedlichen praktischen Bedürfnisse der beiden Seiten können Herausforderungen darstellen, und er erwähnt, dass manchmal Kompromisse erforderlich waren.

„Wir sind 2018 in diese Räumlichkeiten gezogen und haben ein weitaus besseres Arbeitsumfeld als in der Vergangenheit. Gleichzeitig mussten wir Kompromisse eingehen, die wir nicht hätten eingehen müssen, wenn wir eine reine Produktionsfläche gesucht hätten, zum Beispiel bei Raumhöhe und Lager“, sagt Jonas schmunzelnd:

„Die Kompromisse lohnen sich, denn der wichtige Gewinn besteht darin, dass wir alle als vereinte Aritco-Familie, die wir sind, unter einem Dach versammelt sind.“

Alle Aritco-Mitarbeiter durchlaufen eine obligatorische Schulung in der Produktion. Weshalb?

„Es ist Tradition geworden, dass alle neuen Mitarbeiter im Rahmen ihrer Einführung im Werk arbeiten. Die Fertigung ist das schlagende Herz unseres Unternehmens, und ganz gleich, was Ihre Aufgabe bei Aritco ist, Sie werden davon beeinflusst, wie wir unsere Produkte herstellen“, erklärt Jonas.

Die Werksschulung kann nur einen Tag oder länger dauern, abhängig von den Aufgaben und dem Umfang der Interaktion mit der Produktion, die der Mitarbeiter haben wird. Jonas erklärt, dass es für jeden Mitarbeiter unabhängig von seiner Rolle wichtig ist, einen Blick auf die Produktionsseite der Dinge zu werfen und zu sehen, wie die Mechanik funktioniert und warum die Herstellung bestimmter Aufzugstypen länger dauert – mehr Wissen führt zu mehr Verständnis zwischen den Abteilungen.

„Es ist auch wichtig, alle Kollegen zu treffen, das trägt zum Teamgeist bei. In der Produktion gibt es auch einige Kollegen, die schon sehr lange bei Aritco arbeiten. Sie können auf unsere Geschichte zurückblicken und aussagekräftige Einblicke in die Reise geben, die dieses Unternehmen zurückgelegt hat. In der Fabrik treffen unsere Auszubildenden echte Aritco-Botschafter. Unsere Produktionsmitarbeiter sind hier sehr stolz“, sagt Jonas mit einem Hauch von Stolz.

Aritco ist Teil von Great Place to Work. Wie arbeitet die Produktionsseite damit?

„Das Wichtigste für uns ist die Zusammenarbeit. Wir alle in der Produktion, aber natürlich auch die Fabrik mit den Büroangestellten. Wir wollen im richtigen Tempo und mit Qualität produzieren, und wir konzentrieren uns sehr darauf, sicherzustellen, dass es allen hier gut geht.“

Wie wird der Gerechtigkeitsfaktor gehandhabt, mit Produktionsmitarbeitern auf Stempeluhr, während die Innendienstmitarbeiter flexiblere Schreibtischarbeit haben?

„Gerechtigkeit am Arbeitsplatz ist uns sehr wichtig. Verschiedene Jobs können jedoch nicht genau die selben Bedingungen haben. Da ist Kommunikation von größter Bedeutung, wir müssen Gespräche führen.“

„In der Produktion sind flexible Arbeitszeiten nicht in gleichem Maße möglich, da alle in der Produktionskette in den verschiedenen Fertigungsstufen eines Aufzugs aufeinander angewiesen sind. Es gibt aber auch Aufgaben, die unabhängig von der getakteten Produktion sind, wo wir den Kollegen die Flexibilität bieten, früher oder später anzufangen, wenn man private Angelegenheiten mit den Kindern, einen Arzttermin oder ähnliches zu erledigen hat.“

„Wir streben nach kontinuierlicher Verbesserung. Wo es möglich ist, Änderungen vorzunehmen, damit wir mehr Flexibilität bieten können, scheuen wir uns nicht, zu testen und zu evaluieren. Manche Dinge sind gegeben. Beispielsweise wurde allen in der Produktion angeboten, ihre Covid-Impfstoffe während der Arbeitszeit einzunehmen.“

Wir danken Jonas für ein nettes Gespräch und eine Tour durch das schlagende Herz der Aritco-Zentrale.

CN

ARITCO CHINA, SHANGHAI

02-b A102-b Wending Living Style Plaza
No.258 Wending Road
Xuhui District, Shanghai
China

Phone: +86 53266736895
Email: info.china@aritco.com

CN

ARITCO CHINA, QINGDAO

504, No.32 Building, Tian’an Cyber Park
No.88 Chunyang Rd. Qingdao
China

Phone: +86 532 66736895
Email: info.china@aritco.com

DE

ARITCO GERMANY

Aritco Deutschland GmbH
Widenmayerstrasse 31
DE – 80538 München
Germany

Phone: +49 7123 9597272
Email: info.germany@aritco.com

SE

ARITCO SWEDEN

Aritco Lift AB
Elektronikhöjden 14
175 43 Järfälla
Sweden

Phone: +46 8 120 401 00
Email: info@aritco.com

UK

ARITCO UK

Prince’s Cottage
8 Cheyne Walk
Northampton
NN1 5PT, United Kingdom

Phone: +44 1604 808809
Email: info.uk@aritco.com

TH

ARITCO THAILAND

467/2 Mahatun Plaza Rama 3, 5th Floor,
Rama3 Charoenrat Road, Bang Klo,
Bang Kho Leam, Bangkok 10120
Thailand

Phone: +662 291 3245
Email: info.thailand@aritco.com

ARITCO SOUTH EAST ASIA

35/5-7 Comet office building
Krung Thonburi road, Khlong Ton Sai
Khlong San, Bangkok 10600
Thailand

Phone: +662 291 3245
Email: info.thailand@aritco.com

ESP

ARITCO SPAIN

Avenida de la Constitución 24, nave 10
288 21, Coslada
Madrid
Spain

Phone: (+34) 918 622 552
Email: info.spain@aritco.com